Weiterbildungen

2009
"Prüfung Steinfurter /-Pädagogik Therapiebegleithundmethode"

- Mit Zertifikat bestanden
anerkannt nach TBDeV (Berufsverband Therapiebegleithunde Deutschland e.V.) beim Münsteraner Institut für Therapeutische Fortbildung und Tiergestützte Therapie (MI.T.T.T.)

Inhalte:
- siehe Punkte bei Seminare
Referent: Guido Huck, Motopädagoge und Therapiebegleithundausbilder
"Praxisseminar Steinfurter /-Pädagogik Therapiebegleithundmethode Block_3_/ Teil_1"
 

Block 3, anerkannt nach TBDeV (Berufsverband Therapiebegleithunde Deutschland e.V.) beim Münsteraner Institut für Therapeutische Fortbildung und Tiergestützte Therapie (MI.T.T.T.)

Inhalte:
- Psychologische Betrachtung des eigenen Hundes
- Festlegung der Ausbildungsziele
- Erste Hilfe am Hund
- Zielformulierung für das Training zu Hause
Referent: Guido Huck, Motopädagoge und Therapiebegleithundausbilder
"Praxisseminar Steinfurter /-Pädagogik Therapiebegleithundmethode Block_3_/ Teil_2"
 

Block 3, anerkannt nach TBDeV (Berufsverband Therapiebegleithunde Deutschland e.V.) beim Münsteraner Institut für Therapeutische Fortbildung und Tiergestützte Therapie (MI.T.T.T.)

Inhalte:
- Psychologische Betrachtung des eigenen Hundes
- Festlegung der Ausbildungsziele
- Spezialtraining draußen und in der Praxis
- Selbsterfahrung
- Supervision
- Zielformulierung für das Training zu Hause
- Durchführung des Therapiebegleithundeinsatzes
Referent: Guido Huck, Motopädagoge und Therapiebegleithundausbilder
2008
"Steinfurter /-Pädagogik Therapiebegleithundmethode Theorie-Block_1"

Münsteraner Institut für Therapeutische Fortbildung und Tiergestützte Therapie (MI.T.T.T.)
Inhalte:
- Anatomie des Hundes
- Physiologie des Hundes
- Psychologie des Hundes
- Tierschutz
- Rechtliche Bestimmungen
- Einführung des Hundes in die Behandlung/Förderung
- Therapeutisch-pädagogische Einführung in den Therapiebegleithundeinsatz
- Einsatzmöglichkeiten innerhalb der Therapie, Pädagogik, Psychologie
- Fallbeispiele
- Vorstellung Ausbildungs- und Prüfungsordnung TBDeV
Referent: Guido Huck, Motopädagoge und Therapiebegleithundausbilder
"Steinfurter /-Pädagogik Therapiebegleithundmethode Theorie-Block_2 "
Inhalte:
- Entwicklungsphasen des Hundes
- Grundlagen der Hundeerziehung
- Einführung Clickertraining
- Verhaltensformung
- Voraussetzungen für den Therapiebegleithundeinsatz
- Einsatzgebiete
- Hintergründe der Zusammenarbeit der Sinnessysteme
- Förderziele des Therapiebegleithundeinsatzes im Kontext der Sinnessysteme
Referenten:
Petra-Kristin Petermann-Jbouri, Ergotherapeutin, Sensorische
Integrationstherapie (DVE), Systemische Einzel- Paar- und Familientherapie (SG)
Guido Huck, Motopädagoge und Therapiebegleithundausbilder
2005
"Persitierende frühkindliche Reflexe"

Praxis für Ergotherapie Heimann
2004
"Therapeutische Interventionsmöglichkeiten bei Lese- und
Rechtschreibschwäche
"

Referentin: Dr. Stephanie Junge, Kinderpsychologin
2002
"Einführungskurs für sensorische Integration nach Jean Ayres "

Referentin: Dagmar Schuh, Ergotherapeutin, SI-Lerntherapeutin DVE